Dr. Torsten Rossmann

Geschäftsführer
Welt N24


Dr. Torsten Rossmann studierte Politische Wissenschaft und Skandinavistik an der Universität Hamburg, arbeitete dort im Anschluss in der Arbeitsstelle Medien und Politik und als Journalist u.a. für den NDR-Hörfunk, verschiedene Zeitungen sowie den Branchendienst „text intern“. Von 1995 bis 2010 war Rossmann für die ProSiebenSat.1-Gruppe tätig. Als Unternehmenssprecher und Direktor für Corprate Affairs verantwortete er u.a. die Kommunikationsmaßnahmen beim Börsengang 1997 und zur Fusion der ProSieben Media AG mit Sat.1 im Jahr 2000. Danach war er Generalsekretär und Konzernsprecher der ProSiebenSat.1 Media AG. 2003 wurde Rossmann zum Geschäftsführer von N24 ernannt. Von 2007 bis 2009 war er zusätzlich Geschäftsführer der Sat.1 Satellitenfernsehen GmbH; seit 2009 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung der MAZ & MORE TV-Produktion GmbH. 2010 kaufte Rossmann gemeinsam mit Partnern im Rahmen eines Management Buy-Outs N24 und verkaufte den Sender 2014 an die Axel Springer SE. Seitdem ist Rossmann Geschäftsführer der neu gegründeten Welt N24 GmbH.