Anke Schäferkordt

Geschäftsführerin
Mediengruppe RTL Deutschland


Anke Schäferkordt trägt seit September 2005 die Gesamtverantwortung für die Mediengruppe RTL Deutschland und ist Geschäftsführerin von RTL Television. Seit 2012 ist sie zudem Mitglied des Vorstands der Bertelsmann SE & Co. KGaA. Von 2012 bis 2017 war sie neben Guillaume de Posch Co-Chief Executive Officer der RTL Group.
Nach dem Studium der Betriebswirtschaft begann Anke Schäferkordt 1988 ihre berufliche Laufbahn bei Bertelsmann. 1991 wechselte sie als Referentin für Vertriebscontrolling und strategische Planung zu RTL plus nach Köln und übernahm ein Jahr später die Leitung der Abteilung Controlling. Von 1993 bis 1995 war Anke Schäferkordt Bereichsleiterin Unternehmensplanung und Controlling bei RTL. 1995 wechselte sie zum Fernsehsender VOX und übernahm dort die kaufmännische Leitung, ab 1997 verantwortete sie zusätzlich die Programmdirektion. Ab 1999 war Anke Schäferkordt Geschäftsführerin von VOX. Im Februar 2005 kehrte sie als Chief Operating Officer und stellvertretende Geschäftsführerin zu RTL zurück.