Henning Ricke

Regisseur, Autor, VFX-Artist
Lumatik Film


Henning Ricke (* 1980) machte 2008 sein Diplom im Bereich Film / Fernsehen an der Kunsthochschule für Medien in Köln und arbeitete danach als freier Autor, Regisseur, Art-Director und Visual-Effects Artist. Parallel dazu entwickelte und produzierte er mit seinem älteren Bruder Axel Ricke zunächst unter dem Label Ricke Bros., später mit der gemeinsamen Firma Lumatik Filmproduktion GbR eine Reihe innovativer Genre-Kurzfilme. Mit dem Einstieg von Martin Borowski Anfang 2014 erfolgte die Umwandlung der Firma in die Lumatik Film GmbH, bei der Henning Ricke über die Entwicklung von Stoffen hinaus sowohl als Regisseur wie auch als Spezialist für digitale Effekte der „Mann für das Visuelle“ ist.

Mittwoch, 10.6.2015 - 10.30 Uhr

Next Level Television: Erfolgsstrategien im neuen TV-Wettbewerb