Andreas-Peter Weber

Programmdirektor
Deutschlandradio


Andreas Peter Weber ist seit 2011 Programmdirektor des Deutschlandradios. Von 1990 bis 1992 war er Geschäftsführer der LR Lokal und anschließend persönlicher Referent der Intendanten Fritz Raff und Manfred Buchwald beim Saarländischen Rundfunks sowie Leiter des ARD-Referates. Von 1992 bis 2006 war er Geschäftsführer des Deutsch- Französischen Journalistenpreises und von 1993 bis 1997 außerdem Geschäftsführer von Radio Salü und Antenne Saar. Ab 1997 hatte er zusätzlich die Funktion als Programmchef SR1 Europawelle Saar des Saarländischen Rundfunks (SR) inne. Weber ist Gründer und war bis 2006 Programmchef von „Unser Ding“, dem Jugendradio des SR. 2006 wurde er Programmchef HR1 des Hessischen Rundfunks in Frankfurt, 2009 außerdem Mitglied einer Strategiekommission der GF-Leitung des HR. 2011 folgte der Wechsel zum Deutschlandradio.

Mittwoch, 10.6.2015 - 14.00 Uhr

Next Level Radio